engelritual


Engelmeditation

Jeder von uns hat Kontakt zu den Engeln!

Lichtwesen umgeben uns meist unbemerkt, oder begleiten uns durch unsere Träume. Im Gebet und in der Natur könnt ihr aber direkten Kontakt aufnehmen! Ich sende euch allen Liebe, Licht, Erkenntniskraft, Harmonie, Geduld, Friede und Freude...

Die Engelmeditation

Quelle:Gottfried


 

Nimm Dir 1-2 Stunden Zeit für folgendes Ritual:

Bade Dich in Rosenöl und kleide Dich in weiss.

Entzünde eine Kerze und brenne Räucherwerk an, am Besten nimmst Du dazu Weihrauch.

Ruhige leise entspannende Musik kann hilfreich sein.

Lege Dir einen Notizblock bereit!

Setze Dich ruhig zum Gebet und zur Meditation entweder bequem auf einen Stuhl oder ein Meditationskissen.

Vorteilhaft ist es gerade zu sitzen und seine Gedanken loszulassen. Manche empfinden es allerdings als angenehmer, sich bequem auf den Rücken zu legen, was auch sinnvoll sein kann.

Dann beginne mit folgender Übung:

Zuerst tief ausatmen.

Langsam einatmen und zwar zuerst in den Bauch, dann in den Oberkörper bis in die Schultern.

Dabei langsam bis 7 zählen, dann den Atem anhalten und bis 7 zählen.

Tief ausatmen, von der Schulter über den Brustkorb aus dem Bauch heraus. Dabei wieder bis 7 zählen.

Diesen Zyklus des Einatmens, Atem anhaltens und ausatmen bitte 3 mal wiederholen!

Danach bitte kräftig durch den Mund ausatmen, und in Folge kräftig durch die Nase einatmen.

Diesen Zyklus nun auch 3 mal wiederholen.

Danach einfach den Atem ziehen lassen und alles loslassen.

Nun wollen wir beten und die Erzengel um ihre Hilfe bitten: 

Gabriel     , Metatron     , Michael,        Raphael       und  Uriel.

Ruft sie bitte einzeln an, die Bilder sollen Dir dabei helfen.

Es sind aber künstlerische Darstellungen von Menschenhand. Kaum werden sie euch so erscheinen, denn es sind doch Lichtwesen! Horcht nach innen und lauscht ihren Stimmen...

Habt bitte Geduld, geistige Erkenntnisse und Erlebnisse kann man nicht erzwingen. Sie sind ein Akt der Gnade Gottes!

Visualisiere rosa Licht, lasse dieses Licht durch dein Herz und dann durch die Wirbelsäule fliessen. Lasse das rosa Licht deinen Körper vollkommen durchspülen bis sich sogar deine Aura und der Raum um dich vollkommen in rosa Licht gefüllt ist. Sende allen Wesen Liebe und Licht! Bitte die Erzengel dabei um ihre Hilfe und Beistand. Danke Gabriel, Metatron, Michael, Raphael und Uriel für ihre Hilfe.

Blicke in das Kerzenlicht und sprich zu deinem Schutzengel. Bitte um seine Hilfe und öffne dein Herz weit, lege deine Hand auf das Herz und verbinde dich mit der Energie der Engel!

Nun lasse goldenes oder weisses Licht vom Himmel über dich ergiessen und bitte die Engel um die Energie von Liebe und Licht! Geniesse den Fluss der Liebe mit jeder Faser deines Seins...

Lasse dir viel Zeit dazu und verbinde dich mit deinem Herzen und deinem Sein mit den goldenen Engelenergien!

Lausche auf dein Herz und notiere deine Gedanken. Stelle deine Fragen und schreibe die Antworten intuitiv, bewerte es nicht und sei dankbar.

Wenn die Energie nachlässt, bedanke dich bei den Erzengeln und deinem Schutzengeln. Sende allen Wesen Liebe und Licht.

Bewahre die Erkenntnisse der Engel in deinem Herzen und pflege den Kontakt so oft es dir gefällt!

Es ist vorteilhaft zu einem späteren Zeitpunkt deine Notizen zu lesen und darüber nachzudenken. Die Folgen sind meist unterschiedlich: neue Erkenntnisse, Impulse das Leben anders zu empfinden, neue Menschen kennenlernen, an einem Seminar teilnehmen, ein neuer Job, eine neue Liebe... Treffe deine Wahl und geniesse es ;-)

ZURÜCK


powered by Beepworld